food

Schokocrossies mit Salzbrezeln und anderen geilen Sachen

 

Hallo Liebe,

wow, schon sind es nur noch 4 Tage bis Heiligabend. Die Zeit vergeht ja wirklich immer schneller, wenn man älter wird, mist. In diesem Jahr mache ich ja einige Geschenke selber und völlig hängengeblieben bin ich auf Schokocrossies. Die sind soooo lecker und einfach und schlichtweg eine gute Sache. Schokocrossies macht man wohl meist aus Cornflakes und Mandelsplittern, ist anscheinend lecker. Ich habe eine Mandelallergie und finde das auch irgendwie so 1999. Ich habe ein bisschen rumprobiert und die Schokocrossies etwas gepimped, unten findet ihr mein Rezept.

 

Rezept für Schokocrossies mit Salzbrezeln

Zutaten:  3 Handvoll Cornflakes, 2 Handvoll Salzbrezel und 2 Tafeln (200 g) Schokolade (kauft ruhig eine hochwertige bzw leckere Schokolade, das ist das A und O)

Die Schokolade langsam im Wasserbad schmelzen und Cornflakes mit Salzbrezeln in einer Schüssel vermischen. Die flüssige Schokolade mit der Cornflakes-Brezeln-Mischung vorsichtig verrühren und mit einem Löffel kleine Häufchen auf ein Stück Backpapier setzen. Die Schokocrossies ca. 20 Minuten trocknen lassen.

 

Was auch lecker ist: Weiße Schokolade, Erdnüsse, satt Brezeln, Cini Minis, statt Cornflakes, eine Prise Zimt in die Schokolade geben und Cranberries.

 

 

 

Please like & share:

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply

Warning: A non-numeric value encountered in /customers/8/0/4/marmeladekisses.de/httpd.www/wp-content/plugins/ultimate-social-media-icons/libs/controllers/sfsi_frontpopUp.php on line 63