diy flowers

wreath of the month #wreathofthemonth {März}

Hallo Liebe,

heute heißen euch Anastasia und ich zu unserer kleinen Challenge wreath of the month willkommen! Falls ihr Anastasia noch nicht kennt, dann schaut euch unbedingt ihren wundervollen Blog Stilzitat an. Sie macht unglaublich schöne Sachen, lasst euch von ihr inspirieren. Wir haben etwas gemeinsam, wir beide experimentieren gerne mit Blumen o.ä. rum. Sie hat mich mit der Idee Kränze zu binden angesteckt, schon seit Monaten sprechen wir darüber und letztendlich ist daraus wotm entstanden. Heute zeige ich euch meinen aller ersten Kranz und stelle euch das Projekt vor. Mein Kranz besteht aus Narzissen, Fresien und Korkenzieherweide.

Heute seht ihr auf unseren Blogs die Kränze aus dem Monat März. So zeigen wir ab jetzt jeden Monat die Kränze, die wir mit Blumen, anderen natürlichen Materialien und allem was uns einfällt fabriziert haben.

Ihr seid alle dazu eingeladen mitzumachen! Egal ob auf Instagram, Facebook oder euren Blogs. Verwendet einfach den #wreathofthemonth und verlinkt uns. Ihr habt immer den ganzen Monat Zeit dazu euren Kranz zu zeigen, wir präsentieren unsere immer am letzten Tag des Monats. Es soll hier keine strengen Regeln geben, ihr könnt die Kränze natürlich auch „nachreichen“. Jeden Monaten werden wir aus allen Kränzen jeweils unsere vier Lieblinge und einen Gewinner auf unseren Blogs veröffentlichen.

Was die Materialien und das Styling angeht sind wir wirklich alle ganz frei. In den vergangenen Wochen durften wir feststellen wieviele Möglichkeiten unser Thema bietet und wieviel Spaß es macht auch mal mutig zu sein. Ihr könnt über Blumenwiesen rennen und dabei Mohn für euren Kranz sammeln, ihr könnt aber auch beim Frühstück eure Salamischeiben zum Kranz arrangieren. Ganz egal was ihr macht, wir wollen uns von eurer Kreativität inspirieren lassen! Trutschige Omma-Kränze waren gestern!

Zugegebenermaßen sind wir sehr sehr aufgeregt und freuen uns aber auch extremst. Gebt uns gerne Feedback oder stellt eure Fragen. Was haltet ihr von unserer Idee? Habt ihr Bock mitzumachen?

 

wreath of the month marmeladekisses 6

wreath of the month marmeladekisses2

wreath of the month marmeladekisses1

 

Please like & share:

You Might Also Like...

6 Comments

  • Reply
    Anastasia
    31. März 2015 at 18:07

    YAY! Ich freu mich schon auf unsere gemeinsamen Abenteuer! YAY!

    • Reply
      Berit
      1. April 2015 at 12:35

      Ich mich auch. Und wie ♥

  • Reply
    Juli
    31. März 2015 at 22:42

    Geil! Man kann auch OHNE Blumen mitmachen?!?!? DAAAANN mache ich mit :D

    • Reply
      Berit
      1. April 2015 at 12:34

      Ja, sicher. Es geht darum mutig/ einfallsreich zu sein. Ich muss zugeben, dass ich bei den Salamischeiben auch an dich dachte :)

  • Reply
    zizy ziegler
    2. April 2015 at 21:01

    Liebe Berit,
    Dank Julis Instagramverlinkung hab dann auch ich eure Kranz Challenge gesehen und kapiert XD XD XD
    Eine sehr schöne Idee! Das inspiriert mich auch und mal schauen was mir dazu einfällt…. :)
    Deine Beiträge gefallen mir immer sehr gut. Sie sind so zart und romantisch und ticken immer mein „Matschelfen“ Herz an. Zur Matschelfe wurde ich erkoren, weil ich im innersten ein Vollromatiker bin dem Matschtöne besser stehen als Puderpastellfarben :D
    romantische Grüße
    zizy

  • Reply
    Osterkalender Türchen 23- Früh-"Links" - Herz an Hirn
    5. April 2015 at 8:05

    […] Kränze flechten. Berit von Marmeladekisses gehört definitiv zu dieser Sorte und hat deshalb zur wreath of the month Challange […]

  • Leave a Reply