vintage& living

where to shop vintage Emma & Maille in Duisburg

 

Dies ist die Geschichte vom Wagnis…

Anika und Maia hatten bis vor vier Monaten Jobs, die sich perfekt in jedem Small Talk auf ner Party machen. „Ich arbeite bei Esprit/Marco Polo als Modedesignerin“. Da denkt der Typ, der gefragt hat doch „Läuft bei denen!“ Ein Beruf, der einen auf eine gewisse Art und Weise gut da stehen lässt.

Jetzt, vier Monate später, stehe ich im Concept Store „Emma & Maille“ in Duisburg. A & M sitzen hinter dem Tresen ihres eigenen Ladens, wir unterhalten uns und essen Kekse. Maia erklärt mir, wie sie mit der antiken Strickmaschine Schals und Pullover fertigt und Anika zeigt mir die von Hand gemalten Postkarten. „Krass, die haben das einfach gemacht, von solchen Leuten brauchen wir mehr in Duisburg“ denke ich. Ja, die haben das einfach gemacht und ihr Ladenlokal mit viel Liebe renoviert und eingerichtet. Der Laden ist sehr schön geworden, besonders beeindruckt mich aber der Mut von Anika und Maia. Als Laie klingen die o. g. Firmen wie sichere Arbeitgeber und Modedesigner wie ein cooler Job. Die Variante, die viele Menschen bevorzugen und glücklich oder zufrieden macht. Aber es muss eben auch die mit etwas mehr Mut zum Wagnis geben. Logisch, sonst hätten wir solche schönen Geschäfte nicht und das wäre schade. Viel bedauerlicher wäre allerdings, dass wir von solchen Menschen sonst auch keine Inspiration bekämen. Es ist schön zu sehen, dass einige Leute andere Wege, als die klassischen ausgetrampelten Pfade, gehen ja, sich für einen Weg mit mehr Umwegen entscheiden und die Komfortzone verlassen. Anika & Maia, danke für eure Inspiration für mich und auch für Duisburg!

 

 

Emma & Maille steht für nachhaltiges, schlichtes Design aus den Bereichen Interior-, Produkt-, Grafik- und Modedesign.

So findet ihr in dem Concept Store alte Möbel, Schmuck wie von Omma, selbst entworfene Grafiken und Illus, an der antiken Strickmaschine produzierte Mode, Lampen und Wohnaccessoires. Bei Emma & Maille findet ihr eine ausgewogene Mischung aus alt und neu. Der Laden besteht aus drei Räumen, die detailverliebt eingerichtet und nach Farben sortiert sind, ja, Freunde nach Farben sortiert!!! Ein Besuch bei Anika & Maia lohnt sich sehr! Alle Infos und die Öffnungszeiten findet ihr auf der Homepage. Achtung! Der Laden ist nur über die Krümelküche zu erreichen.

 

 

 

Please like & share:

You Might Also Like...

3 Comments

  • Reply
    Manja
    1. März 2017 at 16:44

    Dankeschön für den tollen Tipp. Ein richtig schicker Laden. Ich finde auch besonders schön, dass der alten Strickmaschine neues Leben eingehaucht wurde und sie eine richtige Verwendung findet. Ja, genau! Es braucht viel mehr solcher Läden. Nur sie beleben eine Stadt und machen die Städte individuell.
    Liebe Grüße
    Manja

  • Reply
    nike
    1. März 2017 at 23:21

    berit, ich komm dich ganz schnell wieder besuchen! da möchte ich hin! <3

  • Reply
    michaela
    2. März 2017 at 17:15

    wahhhh…. habe vor ein paar Wochen in der Krümelküche gehockt und überlegt was sich hinter der Tür verbirgt und es dann wieder vergessen….

    Danke für den Tipp, da muss ich doch nächste Woche mal hin …. Zeit für nen Kaffee?

    Lg
    Michaela

  • Leave a Reply