diy vintage& living

[diy] Girlande aus Holzkugeln

diy holzkugeln kleiderhaken

Hallo Liebe,

bei meinem heutigen DIY habe ich lange überlegt, ob ich es euch überhaupt zeigen soll. Die Girlande aus Holzkugeln ist so einfach gemacht, dass ich es erst etwas albern fand, es in einem DIY auf dem Blog zu zeigen. Allerdings ist es vielleicht gerade cool, dass dieses DIY so einfach ist, oder? Außerdem bin ich total im Holzkugelhimmel und zeige euch eben gerne Dinge, die ich schön finde. Seit zwei Wochen finden sich in einigen Ecken unserer Wohnung aufgefädelte Holzkugeln: Handtuchhalter, Blumentopfdeko, Fotohalterungen und eben eine Girlande sind bisher dabei.

 

deko holzkugeln

Anleitung Girlande aus Holzkugeln:

ihr braucht: Holzkugeln, Band und evtl. Farbe zum anmalen (bekommt ihr alles im Bastelladen)

Je nachdem, wie lang eure Girlande werden soll, passt ihr die Länge des Bandes an, indem ihr es von der Rolle schneidet. Dann macht ihr unten in das Band einen Knoten und fädelt alle Kugeln auf. Ich habe zwei unterschiedliche Größen an Kugeln benutzt und drei neonpink angemalt. Wenn euch die Kette lang genug ist, knotet ihr das Band zu und schneidet das Ende ab.

Meine Girlande hängt neben dem Bett und dient gerade als Garderobe. Dazu habe ich drei Kleiderbügel in die Girlande gehängt. Mit Hilfe von Klammern oder Haken könnt ihr entweder Fotos und Notizen dran hängen oder z. B. Schmuck. Die Holzkugelgirlande kann einfach an der Wand runter hängen oder mit Nägeln gespannt werden. Achtet bitte immer darauf, dass eure Girlande stabil und flexibel genug ist. Wenn ihr, wie ich, drei Kleiderbügel dran hängen wollt, nehmt nicht zu kleine Kugeln. Lasst zwischen den Kugeln immer etwas Platz, so könnt ihr die Girlande flexibel bewegen.

 

diy mit holzkugeln fotogirlande diy

girlande aus holzkugeln

 

Please like & share:

You Might Also Like...

3 Comments

  • Reply
    Haydee
    29. Mai 2016 at 10:38

    Lustig, du erinnerst mich daran, dass ich schon seid ewigen Zeiten etwas mit solchen Holzkugeln machen möchte. Ich finde die nämlich total hübsch und als absoluter DIY-Honk sollte ich etwas in der Art gerade noch hinbekommen :-) Sieht klasse aus. Und ihr habt mittlerweile ein Bett gefunden oder? Sieht zumindest so aus…
    LG und einen feinen Sonntag!
    – ist das Roy Black mit der Gitarre auf dem Foto?? Wenn ja, wie geil ist das denn bitte :-) –

  • Reply
    uli
    29. Mai 2016 at 22:13

    So schön, ich habe übern Bett auch eine Holzkugel-Girlande. Man kann gar nicht genug Holzkugel-DIYs haben, find ich. Ich wollte ja auch schon mal meine ganze Kollektion verposten, dachte aber, dass ich doch ein, zwei Jahre zu spät dran bin. Aber weißt du was? Wir setten es wieder Trend :-), glg Uli

  • Reply
    Monthly Loves in: May - flotteliselotteflotteliselotte
    31. Mai 2016 at 11:07

    […] . Girlande aus Holzkugeln . Auch so ein DIY, was ich schon immer machen wollte. Einfach Holzperlen auf ein (Leder-) Band auffädeln und als Girlande oder auch Garderobe verwenden. Zwischen den Kugel kann man Kleiderbügel aufhängen oder die Perlenkette als Deko verwenden. Sieht außerdem sehr Skani-Chic aus! […]

  • Leave a Reply