whatever stuff

alte scheiße, ein Blogaward

Ich wurde nominiert, gleich dreimal für den „One Lovely Blog Award“. Eigentlich finde ich Blogawards genauso doof wie Kettenbriefe und Spieleanfragen bei Facebook. Jetzt ist das aber anders, denn dieser Award ist ganz cool und ich wurde von sehr coolen Lieblingsbloggerinnen nominiert. Die ganze Kiste funktioniert unglaublich einfach: ich beantworte Fragen und reiche diese dann weiter, indem ich wieder andere Lieblingsbloggerinnen nominiere. Das ist doch ganz spannend?!

Heute beginne ich mit Runde eins, zu der mich die liebe Johanna nominiert hat. Danke! Diese Runde  ist noch einfacher, denn anstelle von Antworten werden hier nur Fakten von mir gebraucht. Ich stehe voll auf diese Fakten über mich-Posts. Also los, sieben Fakten über mich. Viel Spaß!

1. Ich liebe den Namen Uschka. Bei mir könnte alles und jeder Uschka heißen.

2. Ich freue mich wenn es regnet. Nicht immer, aber echt oft. Regen ist so beruhigend und es macht Spaß durch den Regen zu laufen oder drinnen zu sitzen.

3. Meiner Meinung nach setzen sich viele Menschen viel zu wenig mit schweren oder traurigen Themen auseinander. Was soll das? Ich verstehe das nicht. Wollen die alle irgendwann den Hammer vor den Kopf kriegen? Klar, ich denke auch nicht jede Woche über etwas Schlimmes nach aber es gibt viele Themen, die mich immer wieder beschäftigen. Vor ein paar Jahren begann vielleicht deswegen meine Passion für schwermütige, bedrückende Filme. Da habe ich sämtliche Dogma Filme geguckt, die mir in die Hände kamen. Noch immer gucke ich gerne traurige Filme, die nachdenklich stimmen. Spontan drei meiner Liebsten: „In einer besseren Welt“ von Susanne Bier, „We need to talk about Kevin“ mit der großen Tilda Swinton und „Melancholia“ von Lars von Trier. Ich könnte die Liste noch ewig weiterführen. Wollt ihr mal einen Post darüber?

4. Seit zwei Jahren war ich nicht beim Friseur. Man sitzt da immer so lange rum und zahlt so viel Kohle. Meine Freundin hat mir hin und wieder die Spitzen geschnitten. Nun möchte ich in den nächsten Wochen unbedingt mal wieder zum Friseur um meine Haare schneiden und färben zu lassen. Die Haare bleiben definitiv lang, aber mit der Farbe kann ich mich nicht entscheiden. Rot oder blond?

5. Ich habe ganz lange keinen Kaffee getrunken, ich fand immer jeglichen Kaffeegeschmack fies. Im ersten Semester habe ich mir mal einen Cappuccino geholt, weil alle das gemacht haben. Letztendlich habe ich den weggeschüttet. Mittlerweile mag ich Kaffee total gerne. Ich bin nicht der Typ, der morgens erstmal Kaffee braucht. Am nachmittag zelebriere ich dann aber wahnsinnig gerne 1-3 Tässchen. Das ist dann Pause und Energie sammeln.

6. Ich mag Männer, die Frauensachen können. Mein Vater kann kochen und nähen. Mein Freund interessiert sich für Einrichtung und Deko.

7. Manchmal bin ich langsam. Wenn ich z.B. backe oder koche, dann brauche ich oft recht lange. Ich mache Arbeitsschritte, die unnötig oder kompliziert sind aber für mich ist das wichtig. Manchmal werden die Dinge nur so gut. Immer nur schnell und praktisch ist nicht mein Style.

Wie gesagt, ich finde Fakten spannend, nun nominiere ich 15 andere Blogs. Gebt ihr mir 7 Fakten?:

Franse liebt Meer

Monstergraphie

Piepmatzblog

Kathastrophal

Nikes Herz tanzt

Jules kleines Freudenhaus

Werkeltagebuch

danalungmuss

here by bike

pardon me

Herz an Hirn

Elf sind ja auch gut:) In der nächsten Runde beantworte ich Fragen zu meinem Heim. Dafür muss ich mir ja auch noch ein paar Blogs aufheben.

 

Please like & share:

You Might Also Like...

20 Comments

  • Reply
    Nina
    9. November 2014 at 17:45

    Ach Du Scheisse, Du Wunderbare, die Du tatsächlich Interessantes zu erzählen weißt. Und mich nominierst. Auch das noch :-)
    Sei umarmt. Von Dir immer.
    Nina

    • Reply
      Berit
      9. November 2014 at 17:51

      Mir war es auch etwas unangenehm Euch zu nominieren:) Ich freue mich sehr, wenn du mitmachst. Drück Dich!

  • Reply
    Fee ist mein Name
    9. November 2014 at 18:46

    Die Fotos von dir sind super. Vor allem das zweite finde ich echt großartig <3

    • Reply
      Berit
      10. November 2014 at 19:36

      Vielen Dank, liebste Fee.

    • Reply
      Eva Gezwitscher
      11. November 2014 at 13:07

      Da stimme ich zu, total schön!
      Und super sympathische Fakten über dich. Ich glaube, du bist ne ganz Tolle! :)

  • Reply
    Sandra
    9. November 2014 at 22:35

    Ich mag Fakten auch voll gern :) Und ich war auch schon eeeewig nicht mehr beim Frisör, aber mit Dreads muss ich das ja auch gar nicht :)

    • Reply
      Berit
      10. November 2014 at 19:36

      Da hast du Recht:)

  • Reply
    michaela
    10. November 2014 at 11:40

    ich finde Fakten auf jeden Fall immer interessant… danke fürs Verraten Deiner Geheimnisse ;-)

    • Reply
      Berit
      10. November 2014 at 19:36

      Aber sehr gerne doch.

  • Reply
    Minza will Sommer
    10. November 2014 at 12:54

    Ach, liebe schöne Glitzer-Schleifen-Berit… Jeden Fakt mag ich voll (Regen ♥, Filme ♥, …♥♥♥♥♥) + vielleicht doch auch irgendwann eventuell vielleicht (buah!) Kaffee??? Ts!

    • Reply
      Berit
      10. November 2014 at 19:37

      Danke, liebe Maren. Ich möchte auch gerne deine Glitzerballerinas hebane<3

  • Reply
    Frauke G.
    10. November 2014 at 17:23

    Voll die schönen Fakten und voll die tollen Fotos :-) !

    • Reply
      Berit
      10. November 2014 at 19:37

      Vielen vielen Dank!

  • Reply
    pardon me
    10. November 2014 at 17:52

    Ah, was für den coole Nominierung. :) Fakten finde ich auch super. Da findet man immer Gleichgesinnte. Uschka bedeutet im meiner Heimat übrigens "Öhrchen". Über einen Beitrag zum Thema Deprifilme (haha) würde ich mich freuen, ich schau sowas auch gerne. Und beim Kaffee gehts mir übrigens auch genauso wie dir, morgens muss es nicht sein, aber nachmittags find ichs toll. ;)

    • Reply
      Berit
      10. November 2014 at 19:38

      Das ist ja witzig, Öhrchen:)
      Schön, dass es noch andere Nachmittagskaffeetrinker gibt!

  • Reply
    Pasadena85
    10. November 2014 at 18:56

    jaaaa, die Fotos von dir sind soo schön,vor allem das zweite.
    und ich mag rote Haare.

    ich bin auch sehr nachdenklich bis schwermütig und habe wenig übrig für Oberflächlichkeit und sich die Birne mit Alkohol wegballern und sich daneben benehmen.

    schwermütige Filme bekommen mir allerdings nicht (mehr) so, aber kennst du den Film "Die Eleganz de Madame Michel" ? schön,aber auch ganz schön traurig,vor allem das Ende

    • Reply
      Berit
      10. November 2014 at 19:39

      Danke, danke!
      Na, klar kenn ich den. Ich finde den total super. Madame michel ist großartig <3 Das Ende ist traurig aber total gut.

  • Reply
    nike
    10. November 2014 at 22:35

    tolle fakten und wunderschöne fotos! mit dem kaffee war´s bei mir genau so.
    nachdem ich die verlinkungen zu fakten momentan sammel, muss ich wohl mal ran … demnächst – wenn ich mal ein freies wochenende habe … :) danke für´s verlinken!

  • Reply
    Planet Hibbel
    11. November 2014 at 11:50

    Bei Punkt 2 und 3 bin ich ganz bei Dir! Und rot…eindeutig. Ne blonde Berit kann ich mir irgendwie so null vorstellen. Aber wär sicher mal lustig. ;)

  • Reply
    charlotte
    16. November 2014 at 21:40

    Oha die Blogawards, sie kursieren und kursieren. Die finde ich aber gerade super und deine Antworten bzw. Facts sowieso. Bei den Männern die Frauensachen können kann ich dir nur ganz zustimmen. Finde ich sehr sympathisch! Und Friseur find ich auch doof, ich geh einmal im Jahr, wenn kein Weg mehr daran vorbei führt. Und dann weine ich zwei Tage. Nicht um meine Haare, die sind mir egal (wächst ja alles nach und so, nüm? Versteh nicht, wie andere da einen halben Nervenzusammenbruch bekommen können!) sondern wegen den vielen vielen Euros, die meiner Meinung nach anderswo viel besser investiert gewesen wären. Und am meisten nervt mich das sich-unterhaten-müssen. Die armen Friseure! müssen sich immer den ganzen Müll von den Kunden anhören, und die fragt niemand, ob sie das überhaupt interessiert ;) So und um jetzt mal zu einem Punkt zu kommen: Ich wäre für rot!
    GLG und nen schönen Sonntagabend noch!
    Charlotte

  • Leave a Reply